​​​Umwelt- und Arbeitsschutz mit CorkSorb Ölbindemittel

CorkSorb Ölbindemittel​

CorkSorb Ölbindemittel

Umwelt- und Arbeitsschutz

Der Einsatz von Ölbindemitteln dient in erster Linie dem Umwelt- und Arbeitsschutz. Mit CorkSorb Ölbindemittel können kohlenwasserstoffbasierte Flüssigkeiten aufgenommen werden, beispielsweise verschiedenste Öle, Kraftstoffe, Lösemittel wie Aceton, Chloroform, Ethanol und weitere Chemikalien (vgl. PI Spillosens CorkSorb Kompatibilitaet).

Meist sind diese Chemikalien Gefahrstoffe und dürfen nicht in Böden und Gewässer gelangen. Daher ist eine rasche Aufnahme nach Unfällen oder Leckagen unabdingbar. Um eine mögliche Ausbreitung zu verhindern können demnach schon vorbeugend bspw. Ölsperren in Vorfluter gelegt werden.

Die hohe Anzahl der Unfälle mit z. B. Mineralölprodukten zeigt, wie wichtig das präventive Vorhalten entsprechender Bindemittel ist. Der Einsatz von Bindemitteln zählt heutzutage zu den häufigsten Sofortschutzmaßnahmen nach Schadensfällen, welche nie völlig auszuschließen sind.

​​​Umwelt- und Arbeitsschutz

​Der Einsatz von Ölbindemitteln dient in erster Linie dem Umwelt- und Arbeitsschutz. Mit CorkSorb Ölbindemittel können kohlenwasserstoffbasierte Flüssigkeiten aufgenommen werden, beispielsweise verschiedenste Öle, Kraftstoffe, Lösemittel wie Aceton, Chloroform, Ethanol und weitere Chemikalien (vgl. PI Spillosens CorkSorb Kompatibilitaet).

Meist sind diese Chemikalien Gefahrstoffe und dürfen nicht in Böden und Gewässer gelangen. Daher ist eine rasche Aufnahme nach Unfällen oder Leckagen unabdingbar. Um eine mögliche Ausbreitung zu verhindern können demnach schon vorbeugend bspw. Ölsperren in Vorfluter gelegt werden.

Die hohe Anzahl der Unfälle mit z. B. Mineralölprodukten zeigt, wie wichtig das präventive Vorhalten entsprechender Bindemittel ist. Der Einsatz von Bindemitteln zählt heutzutage zu den häufigsten Sofortschutzmaßnahmen nach Schadensfällen, welche nie völlig auszuschließen sind.

Prozessoptimierung durch Arbeitsschutz

Gleichzeitig ist der Arbeitsschutz oder die Prozessoptimierung in der Industrie oft von höherer Bedeutung.  In der Tat bergen austretende Gefahrstoffe, z. B. Öle an einer Maschine, ein Gefahrenpotential für die Mitarbeiter. Die gezielte Beseitigung von Leckagen oder Verhinderung von deren Ausbreitung schützt somit den Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz. Gleichermaßen lässt sich der Reinigungsaufwand beim Austreten von Gefahrstoffen beim präventiven Einsatz von z. B. Kissen oder Schläuchen deutlich minimieren und so z. B. Wartungsarbeiten an Schläuchen und Hydrauliksystemen effizienter gestalten.

​Keine bedenklichen Inhaltsstoffe da Naturprodukt

Außerdem ist CorkSorb ist ein reines Naturprodukt ohne chemische Zusätze. Der pH-Wert liegt im neutralen bis schwach alkalischen Bereich, folglich sind keine Reizungen der Augen oder Haut zu erwarten. Ferner ist der Kontakt mit der Haut beim Ausbringen des Ölbindemittels ist als unbedenklich einzustufen. Durch die Überwachung der Korngrößen enthält das lose Granulat lediglich einen Feinkornanteil (< 0,125 mm) von 0,8 %, hierin sind keine silikogenen Anteile nachzuweisen.

Spilllosens Produkte zur Leckage- und Havariebewältigung by RAW
Wintersol Alternative Winterdienstprodukte by RAW
RAW Handel und Beratungs GmbH

RAW Handel und Beratungs GmbH
Eichstetter Straße 55
​D-79232 March-Neuershausen

Fon: +49 (0) 7665 934 29-0
​Fax: +49 (0) 7665 934 29-25

info@raw-international.com
www.raw-international.com

​© RAW Handel und Beratungs GmbH