ADR

Regelt den Transport gefährlicher Güter auf Straßen. Stellt bestimmte Anforderungen an Unternehmen, die Gefahrgüter transportieren und sieht entsprechende Schutzmaßnahmen vor.

Altöl

Verbrauchtes Öl, das nicht mehr den Anforderungen an bspw. Kühlung oder Schmierung entspricht. In der Regel handelt es sich um Öl aus technischen Anwendungen, also Motor-, Getriebe- oder Hydrauliköl…

Auffangvolumen

Die Auffangwanne muss 10 % der auf ihr gelagerten Flüssigkeitsmenge aufnehmen können, mindestens aber den Inhalt des größten gelagerten Gebindes. In Wasserschutzgebieten…

Auffangwannen

Auffangwannen dienen der rechtskonformen Lagerung von Gefahrstoffen. Sie sind eine wichtige Schutzmaßnahme, um auslaufende Schadstoffe sicher aufzufangen und somit zu verhindern, dass diese ungewollt in die Umwelt gelangen und Mensch und Umwelt gefährden.