​Fachgerechte Entsorgung von Ölbindemitteln

​CorkSorb Ölbindemittel

​Niedrige Entsorgungskosten durch leichtes Gewicht

Kontaminierte Bindemittel müssen fachgerecht entsorgt werden:

  • Grundsätzlich hängt die Entsorgung immer vom aufgenommenen Stoff, also von dessen Abfall-Schlüssel-Nummer, ab

  • Beim Bindemittel ist auf die entsprechende Stoffbasis zu achten. Aufgenommene Öle, Emulsionen oder Chemikalien müssen dauerhaft im Bindemittel gebunden bleiben.
  • Darüber hinaus sollte sich das Bindemittel »umweltschonend« entsorgen lassen.
  • Der Heizwert des Bindemittels sollte so hoch wie möglich und der Ascherestgehalt bei der Verbrennung so gering wie möglich sein.
  • Ein Bindemittel mit niedrigem Gewicht und hoher Saugleistung entlastet die Umwelt durch geringere Logistik- und Entsorgungskosten.
  • Wir machen Ihnen die Entsorgung einfach mit unserem bundesweiten Bindemittel-Rücknahmesystem inklusive Entsorgungsgutscheinen!

    CorkSorb Ölbindemittel aus der Rinde der Korkeiche

    CorkSorb Ölbindemittel

    Niedrige Entsorgungskosten durch leichtes Gewicht
    CorkSorb Ölbindemittel aus der Rinde der Korkeiche

    Kontaminierte Bindemittel müssen fachgerecht entsorgt werden:

  • Grundsätzlich hängt die Entsorgung immer vom aufgenommenen Stoff, also von dessen Abfall-Schlüssel-Nummer, ab

  • ​Beim Bindemittel ist auf die entsprechende Stoffbasis zu achten. Aufgenommene Öle, Emulsionen oder Chemikalien müssen dauerhaft im Bindemittel gebunden bleiben.

  • Darüber hinaus sollte sich das Bindemittel »umweltschonend« entsorgen lassen.

  • Der Heizwert des Bindemittels sollte so hoch wie möglich und der Ascherestgehalt bei der Verbrennung so gering wie möglich sein.

  • Ein Bindemittel mit niedrigem Gewicht und hoher Saugleistung entlastet die Umwelt durch geringere Logistik- und Entsorgungskosten.

  • Wir machen Ihnen die Entsorgung einfach mit unserem bundesweiten Bindemittel-Rücknahmesystem inklusive Entsorgungsgutscheinen!

    Ölbindemittel aus Kork, Ölbinder
    ​Entsorgung von CorkSorb Ölbindemittel:

    Die Entsorgung von gebrauchten Ölbindemitteln richtet sich im Wesentlichen nach der Gefährlichkeit der aufgenommenen Substanzen und weniger nach dem Material aus dem der Ölbinder besteht. Mit Ölen getränkte Bindemittel sind als besonders überwachungsbedürftige Abfälle einzustufen. Sie haben nach der Abfallverzeichnis-Verordnung die Abfallschlüsselnummer 150202. Der übliche Entsorgungsweg ist die Beseitigung in einer Müllverbrennung.

    Hier bietet CorkSorb den Vorteil, dass es einen sehr guten Brennwert besitztund so der Energiegewinnung beiträgt. Zudem verbrennt es mit einem sehr geringen Restaschegehalt von weniger als 3 % was einen geringen Restabfall zur Folge hat. Tatsächlich trägt die Verbrennung nicht zu einem Anstieg der CO2-Konzentration in der Atmosphäre bei, denn lediglich das beim Wachstum gebundene CO2 wird hierbei freigesetzt. Zudem sind Korkeichenwälder selbst CO2-Senken.

    ​​


    Entsorgung von CorkSorb Ölbindemittel:
    Ölbindemittel aus Kork, Ölbinder

    Die Entsorgung von gebrauchten Ölbindemitteln richtet sich im Wesentlichen nach der Gefährlichkeit der aufgenommenen Substanzen und weniger nach dem Material aus dem der Ölbinder besteht. Mit Ölen getränkte Bindemittel sind als besonders überwachungsbedürftige Abfälle einzustufen. Sie haben nach der Abfallverzeichnis-Verordnung die Abfallschlüsselnummer 150202. Der übliche Entsorgungsweg ist die Beseitigung in einer Müllverbrennung.

    Hier bietet CorkSorb den Vorteil, dass es einen
    sehr guten Brennwert besitzt und so der Energiegewinnung beiträgt. Zudem verbrennt es mit einem sehr geringen Restaschegehalt von weniger als 3 % was einen geringen Restabfall zur Folge hat. Tatsächlich trägt die Verbrennung nicht zu einem Anstieg der CO2-Konzentration in der Atmosphäre bei, denn lediglich das beim Wachstum gebundene CO2 wird hierbei freigesetzt. Zudem sind Korkeichenwälder selbst CO2-Senken.


    Spilllosens Produkte zur Leckage- und Havariebewältigung by RAW
    Wintersol Alternative Winterdienstprodukte by RAW
    RAW Handel und Beratungs GmbH

    RAW Handel und Beratungs GmbH
    Eichstetter Straße 55
    ​D-79232 March-Neuershausen

    Fon: +49 (0) 7665 934 29-0
    ​Fax: +49 (0) 7665 934 29-25

    info@raw-international.com
    www.raw-international.com

    ​© RAW Handel und Beratungs GmbH